Regenerationskur für Tiere mit Schüssler Salzen

Regenerationskur für Tiere

Durch unseren Alltag sind wir oft belastet und das nicht nur im Geist. Unseren Tieren geht es ebenso, fordern wir ihnen doch oft einiges ab. Für die Auslastung ein Training hier, für die Ausdauer ein Sprint dort. Jede Tierart, die bei uns inzwischen als „Haustier“ gilt, wird doch auf die ein oder andere Art beschäftigt. Sei es ein Kaninhopp, ein Parcours fürs Pferd oder der Agilitypark für den Hund. Für Katzen gibt es sicherlich auch etwas passendes 🙂

Doch jede Beschäftigung sollte auch ihre Kehrseite mit sich bringen, nämlich die Ruhe- oder Regenerationsphase. Kommt diese nicht zum tragen, sind unsere Tiere irgendwann überlastet und es schleichen sich Krankheiten oder Beschwerden ein.

Fall 1

Bei einem Menschen, der gerne Sport treibt und auf sich achtet, würde wohl ein Training folgendermaßen aussehen. Er wärmt sich auf, fängt leicht an und steigert sein Training und ermöglicht seinem Körper anschließend eine Ausgleichsphase. Sprich es wird zum Abschluß vielleicht noch einmal gedehnt und gelockert. Anschließend wird der Flüssigkeitshaushalt wieder aufgepeppt und die Gelenke, Muskeln und Bänder bekommen eine Pause.

Fall 2

Ist der Ablauf aber nicht wie gerade beschrieben, wird er nicht weit kommen. Ohne eine Aufwärmphase, eine Steigerung und eine Ausgleichsphase wird sein Körper ziemlich zu kämpfen haben und ihm das Ganze anschließend mit Krämpfen und genereller Überlastung danken.

Damit wir unsere Tiere optimal ausgleichen können, sollten wir es also erst einmal wie der Sportler machen und zwar wie im ersten Fall. Denn so können wir gewährleisten, das unsere Tiere nicht überlastet sind und verschleissen.

Unterstützung mit Schüssler Salzen

Zusätzlich können wir unseren Tieren mit den Schüssler Salzen auch etwas Gutes tun. Damit die Mineralstoffe, die die Gelenke, Muskeln und Bänder nach einer Trainings- oder Sporteinheit nun benötigen auch optimal ankommen, starten wir eine Regenerationskur. Diese Kur kann natürlich auch nach jeder beliebig, körperlichen Anstrengung durchgeführt werden.

Die dafür benötigten Schüssler Salze kann Euer Tier über das Trinken oder mit der Nahrung aufnehmen. In welcher Dosierung und welche Salze ihr dafür benötigt, habe ich Euch wieder in zwei Grafiken zur Verfügung gestellt. Diese könnt ihr dann ausdrucken, abheften oder pinnen.

Viel Erfolg wünsche ich Euch bei Eurer gemeinsamen Regenerationsphase.

Ihr habt unseren Reihen-Start der Schüssler Salze verpasst? Hier nochmal eine Liste für Euch zum einfach los lesen:

~ Schüssler Salze für Tiere – Calcium Fluoratum
~ Osteoporosekur für Tiere mit Schüssler Salzen
~ Schüssler Salze für Tiere – Calcium Phosphoricum

Eure
Melanie

Sharing is caring 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.